BURLESQUE Workshops

Erwecke deine innere Göttin

 

TEASE Angebot

Ob monatlicher Special Workshop oder dein individuell gebuchter TEASE Workshop - alles ist möglich!

Thery ist on Tour für dich und freut sich dich kennenzulernen! Schreib eine Anfrage und vielleicht kommt TEASE schon bald in deine Nähe.

Außerdem findest du unter Special Workshops eine Auswahl an den aktuellen Workshopterminen und dem direkten Link zur Anmeldung.

people-1230872_1920_edited.jpg
_edited.jpg

TEASE Workshop individuell

2 oder 3 Stunden - an einem Samstag eurer Wahl

Für alle Mädels die Lust auf den etwas anderen Mädelsabend haben! Auch als nachmittags buchbar. Perfekt als JGA der besonderen Art! Überrasche deine Freundinnen. Eure Mädelsrunde genießt zur Begrüßung ein Glas Prosecco und lässt sich von TEASE Instruktorin Thery durch die Stunden führen. Zusammen erlernt ihr eine kleine verführerische Burleque Choreografie die einen so richtig ins Schwitzen bringen kann ;-) Außerdem wird der Workshop untermalt von der unterhaltsamen teasigen Art der Instruktorin euch die Message hinter Burlesque näher zu bringen. Zum Abschied gibt es ein Erinnerungsfoto im glamourösen Showgirl Look.

Showgirls just wanna have fun!

*NEU*

TEASE Special Workshops

120 Minuten Special - monatlich an einem Samstag

Regelmäßig wird es Workshop Specials geben - offen für JEDE von Euch! Das heißt, du buchst dir einen Platz & triffst vor Ort eine bunte Mädelsgruppe. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen erlernen wir eine Kombination aus Burlesque Bewegungen passend zu einem ausgewählten spezial Motto!

Sektchen zur Begrüßung inklusive ;)




Bei allen TEASE Angeboten ist die Ausleihe von Handschuhe & Federboa für jede Teilnehmerin inklusive. Als Bekleidung empfiehlt Thery den "sexy Wohlfühllook" in High-Heels* - egal ob Leggings, Kleid, Rock, Glittertop oder Hotpants - schön ist wie du dich fühlst! Es dürfen natürlich auch Netzstrümpfe und Corsagen getragen werden, trau dich gern, wir sind "unter uns". 

*Bitte wähle Tanzschuhe aus in denen du guten Halt hast. Empfohlen wird ein Absatzschuh - ist aber kein Muss. Die Schuhe müssen straßensauber & in Takt sein, so dass unser Tanzboden keinen Schaden nimmt.