Suche
  • Thery

Wann fängst du endlich an besser für dich selbst zu sorgen?


Selbstfürsorge ist so unglaublich wichtig und dennoch schieben wir es oft vor uns her.


Begründen es still und heimlich mit Argumenten wie "ich muss mich erst um die Anderen kümmern" oder "das fühlt sich dann einfach egoistisch an".

Vielleicht sollten wir nicht von egoistisch sprechen. Eher von Selbstrespekt. Denn nur wenn du dich auch auf dein Selbst konzentrierst und dich respektierst, wirst du dein Herz und Ohr anderen schenken können.


Wie schade ist es durch eine Welt zu laufen, in der wir die eigenen Bedürfnisse nicht wahrnehmen. Eine Welt in der wir nur für andere leben und uns selbst vielleicht vergessen?


Wir haben in diesen aktuellen Zeiten eine Zwangspause vom "normalen Leben, so wie wir es kennen" nehmen müssen. Natürlich ist es zunächst schwierig damit umzugehen, wie mit allem was für uns neu und anders ist. Du bist damit nicht allein.


Mein Tipp für dich: Nutze diese Zeiten für dich. Entschleunige dich selbst. Investiere in dich und du bekommst es doppelt und dreifach zurückgezahlt. Vielleicht liest du endlich das Buch, welches du schon vor langer Zeit ins Regal gestellt hast - wofür nie die richtige Zeit war. Oder du lässt dir ein Bad ein und hörst dabei eine schöne Entspannungsplaylist mit deinen Lieblingssongs. Oder du legst die Füße hoch und denkst an all die Dinge, die du schon immer einmal machen wolltest. Doch dafür war keine Zeit oder andere(s) war(en) wieder wichtiger.

Starte sofort. Du hast oft genug gewartet. Du musst dich nicht schlecht fühlen.


Als ich in solch einer Zeit zu Beginn des Jahres meine Gedanken sortierte, kam immer wieder dieser eine Gedanke in meinen Kopf. Dieses eine Herzensprojekt, welches ich schon immer angehen wollte. Nie war die Zeit da. Dabei war es mir doch wichtig.


Also habe ich alle Hebel in Bewegung gesetzt und nur daran gedacht, was mein Traum ist. Wie ich ihn erreiche wusste ich noch nicht. Ich wusste aber wie ich am Ende vor meinen Teilnehmerinnen stehe und meine Freude und Leidenschaft mit ihnen teilen werde. In dem Moment war egal wie ich es schaffe, ich wusste ich will es. Weil es mir wichtig ist. Weil ich mir wichtig bin. Es war mein großes Selbstfürsorge-Projekt. Heute liest du diese Zeilen, weil ich in mich investiert habe und mir selbst den Raum gegeben habe. Das Verrückte daran: Daraus profitieren jetzt sogar andere!


Selbstfürsorge stärkt dein eigenes Bewusstsein. Nur wenn du dir darüber bewusst bist, was dir gut tut, kannst du dich selbst stärken. Vielleicht weißt du schon etwas, was dir gut tun wird. Oder du bist neugierig geworden..


Ich wünsche dir eine schöne Selbstfürsorge-Zeit und vielleicht ein paar neue Erkenntnisse.





21 Ansichten
 
  • Instagram
  • Facebook

©2020 TEASE - Burlesque & Confidence. Erstellt mit ♡ & Wix.com
Impressum

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now